Mithilfe

Für die Durchführung weiterer Präventionsprojekte, Gruppenangebote und ein breiteres Beratungsangebot, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen.
Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie unsere Arbeit unterstützen können:




Spenden:

Jeder Euro Zhlt!
Wir sind ein gemeinnütziger Verein.Spenden können steuerlich geltend gemacht werden.
Sie werden ausschließlich für die Vereinsarbeit verwendet. Vermerken Sie bitte Ihre Adresse auf dem Überweisungsträger, damit wir Ihnen eine Spendenquittung zuschicken können.



Sammelaktionen:

Sammeln Sie Geld auf Geburtstagsfesten, bei Verwandten, im Freundeskreis oder auf Firmenfesten.





Fördermitglied:

Fördermitglieder verpflichten sich einen bestimmten Betrag monatlich (mind. 5 Euro monatl.)als Beitrag zu zahlen.



Sozialsponsoring:

Setzen Sie sich mit Ihren Namen gegen sexuelle Gewalt ein. Organisieren Sie z.B. eine Veranstaltung zugunsten Tamar e.V. Profitieren Sie von dem Ruf, eine sozial engagierte Firma zu sein.




Zeitspende:

Spenden Sie Ihre Arbeitskraft einige Stunden im Jahr z.B. für Internetrecherche, Adressaktualisierung, Organisation von Veranstaltungen, Schreibarbeiten etc.

Außerdem suchen wir Ehrenamtliche Fachleute aus den Bereichen:

  • Pädagogisch geschulte Helfer/innen für stundenweise persönliche Beratung, Präventionsprojekte oder Anleitung von Selbsthilfegruppen

  • Web- & Grafikdesigner/innen

  • Menschen die uns bei Texterstellungen behilflich sind

  • Jurist/innen




Zusammenarbeit mit anderen Organisationen

Tamar e.V kann nicht alles abdecken. Wir bemühen uns daher ständig um vernetzende Kontakte zu anderen Beratungsstellen, Anwälten, Therapeuten und Selbsthilfegruppen